top of page

Flurreingung

Am Freitag (24.3.) zeigten unsere 4. Klassen soziales Engagement und halfen bei der Flurreinung der Gemeinde mit. Im Bereich des Bahnhofs wurde jede Menge achtlos weggeworfener bzw. vom Wind verwehter Müll gefunden und entsorgt. Die Gemeinde organisierte die entsprechende Ausrüstung und bedankte sich (koordiniert durch GR Sebastian Schirl-Winkelmaier) mit Schnitzelsemmeln bei den Schülerinnen und Schülern. Wir hoffen die Gramatneusiedler haben Freude am wieder etwas saubereren Ortsbild!




Comments


bottom of page