DSCF6922.jpg

DIGITALE GRUNDBILDUNG

Digitale Grundbildung, erst ab dem Schuljahr 2022/23 ein Pflichtgegenstand, wird bereits in der Mittelschule Gramatneusiedl in allen Klassen mit einer fixen Stunde im Stundenplan umgesetzt.

 

Der Rahmenlehrplan "Digitale Grundbildung" umfasst in diesen 4 Schuljahren folgende 8 Bereiche:

Bildschirmfoto 2022-06-01 um 18.23.07.png

Die Jahresplanung jeder Schulstufe beinhaltet stets mehrere Bereiche des Rahmenlehrplans, mit unterschiedlichen Schwerpunkten, die jedoch miteinander über die Schulstufen thematisch verbunden sind. 

Die Umsetzung der Inhalte des Rahmenlehrplans soll Kinder und Jugendliche dazu befähigen, Medien kritisch zu reflektieren, selbst effektiv und effizient mit mobilen Medien und Online-Medien umzugehen und Dokumente, Dateien und kreative Werke selbst zu gestalten.

Das Konzept unserer Schule sieht vor, dass Digitale Grundbildung nicht nur ein Unterrichtsgegenstand selbst ist, sondern auch ein Teilgebiet anderer Unterrichtsfächer darstellt. 

 

Um all diese Fertigkeiten zu erwerben, stehen uns in der Mittelschule Gramatneusiedl zwei Computerräume zur Verfügung. 

 

Weiterführende Links:

https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2018_II_71/BGBLA_2018_II_71.pdfsig

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/zrp/dibi/dgb.html

https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/zrp/dibi/dgb/digikomp.html

https://themen.schule.at/themen/lehrplan-digitale-grundbildung/