Hoch hinaus!

Die Schüler*innen der 4C besuchten gemeinsam mit Frau Wodnar und Herrn Kuen am 30.09. den Hochseilklettergarten am Kahlenberg in Wien. Zuerst wurden alle mit entsprechender Kletterausrüstung ausgestattet, daraufhin folgte eine ausführliche sicherheitstechnische Einschulung. Dann ging es schon zum ersten Kletterparcours, der gemeinsam absolviert wurde. Das Überwinden von Hindernissen in bis zu 20 Metern Höhe stellte für die meisten Schüler*innen eine komplett neuartige und durchaus herausfordernde Erfahrung dar.

Besonders beliebt war der Flying Fox, bei dem die Jugendlichen auf einem Stahlseil hängend bergab rutschen konnten – ein Gefühl, als würde man fliegen! Einige Schüler*innen absolvierten sogar die schwierigste und längste Route des Klettergartens mit vollem Erfolg und wurden dabei mit einem tollen Ausblick über Wien belohnt.

Trotz des trüben Wetters war der Ausflug ein voller Erfolg, der sicher lang bei allen Teilnehmer*innen im Gedächtnis bleiben wird!